Prüfmittelverwaltung incl. Fähigkeitsuntersuchung (MSA) unbegrenzt

Planen – verwalten – Überwachen – kalibrieren nach DIN ISO 9001, DIN ISO 16949. Prüfmittel müssen regelmäßig kalibriert werden, damit eine verlässliche Nachweisführung der Prüfergebnisse sichergestellt wird. Die Prüfmittelüberwachung ist das Softwarewerkzeug für die Organisation Ihres Prüfmittelparks. Optimieren Sie Ihren Pflege- und Kalibrieraufwand durch einfache Kontrolle der Wartungsintervalle. Versiegeln Sie ungenutzte Geräte und vermeiden dadurch überflüssige und teure Prüfungen. Planen Sie die Prüfung Ihrer Prüf und Messmittel im eigenen Hause und sparen dadurch externe Kalibrierung. Behalten Sie den Überblick, wer welches Gerät gerade benutzt und welche Ihnen für neue Aufgaben zur Verfügung stehen. Mit Prüfmittelverwaltung haben Sie das Werkzeug, das Ihre tägliche Arbeit vereinfacht, effizienter gestaltet und Routinearbeiten automatisiert, damit Sie sich wieder Ihren eigentlichen Aufgaben widmen können.

Beschreibung
Dieses Programm dient zur Erfassung und Selektion der Prüfmittel-Stammdaten sowie der Status- und Wartungsüberwachung und der Eingabe von Prüfergebnissen bei der Wartung. Weiter ist die Erfassung der numerischen Wartungsergebnisse vorhanden. Hierzu sind beliebige Prüfanweisungen für den Prüfablauf vorwählbar. Zur Wartung und Kalibrierung von Prüfmitteln können Prüfpläne erstellt werden. Die erfassten Daten sind graphisch auswertbar. Zum Bedienungskomfort gehört auch das Kopieren der vorhandenen Prüfmittel und Merkmale.
Des Weiteren steht Ihnen ein Adressenprogramm zur Verfügung, mit dem Sie Ihre externen Mess-Labors und Kunden verwalten können.

Dieses Tool ist mit einer übersichtlichen, Benutzerbezogenen Verwaltung ausgestattet. Mit wenigen Handgriffen ist ein neues Prüfmittel angelegt. Anhand des Icon’s kann der Prüfmittel-Zustand sofort erkannt werden.
Es stehen Ihnen 3 Prüfplan-Arten zur Verfügung. Dies sind Hauptprüfung, Kalibrierung und Wartung

PMV-Prüfplan

Je Prüfplan-Art können Sie beliebig viele Prüfmerkmale anlegen.
Jedes Merkmal erlaubt Ihnen Messmittel-Fotos, Prüfhinweise, und Prüfnormalien zu hinterlegen. Prüfanweisungen können dagegen auch gruppengebunden angelegt werden.
Es wird zwischen attributiven und variablen Merkmalen unterschieden.

PMV-Prüfmittelliste

Die grafische Anzeige der fälligen Prüfmittel und deren Prüfung können auch per Link-Click durchgeführt werden.

PMV-Statistik

Die Statistik gibt Aufschluss über den Messverlauf eines Prüfmittels.
Des Weiteren lässt Sie evtl. eine Trendveränderung während der Prüfphasen feststellen.

PMV-Prüfmittelliste

Die Statusanzeige ermöglicht es Ihnen den jeweiligen Prüfmittel-Zustand und die fälligen Prüfungen in gewünschtem Zeitraum zu ermitteln und zu prüfen.

PMF/MSA

Anhand der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung (MSA = Measurement Systems Analysis) können Sie das Verhalten einer Messeinrichtung unter realen Einsatzbedingungen auf ihre Eignung und Verwendbarkeit untersuchen und beurteilen. So können Sie eine Aussage darüber treffen, ob das jeweilige Prüfmittel und die Messeinrichtung für Messungen mit bestimmter vorgegebener Toleranz geeignet sind.

Lieferschein

Senden Sie die extern geführten Prüfmittel, für die Kalibrierlabore, mit einem Lieferschein zu.