Prüfmittelmanagement Software incl. Fähigkeitsuntersuchung (MSA) 

Planen – verwalten – Überwachen – kalibrieren nach DIN ISO 9001, DIN ISO 16949. Prüfmittel müssen regelmäßig kalibriert werden, damit eine verlässliche Nachweisführung der Prüfergebnisse sichergestellt wird. Die Prüfmittelverwaltung ist das Softwarewerkzeug für die Organisation Ihres Prüfmittelparks. Optimieren Sie Ihren Pflege- und Kalibrieraufwand durch einfache Kontrolle der Wartungsintervalle. Versiegeln Sie ungenutzte Geräte und vermeiden dadurch überflüssige und teure Prüfungen. Planen Sie die Prüfung Ihrer Prüf und Messmittel im eigenen Hause und sparen dadurch externe Kalibrierung. Behalten Sie den Überblick, wer welches Gerät gerade benutzt und welche Ihnen für neue Aufgaben zur Verfügung stehen. Mit der Prüfmittelüberwachung haben Sie das Werkzeug, das Ihre tägliche Arbeit vereinfacht, effizienter gestaltet und Routinearbeiten automatisiert, damit Sie sich wieder Ihren eigentlichen Aufgaben widmen können.

Beschreibung Prüfmittelmanagement Software
Dieses Programm dient zur Erfassung der Prüfmittel-Stammdaten und Prüfplänen, sowie der Überwachung der Prüfintervalle.
Zur Prüfung, Wartung und Kalibrierung können Prüfpläne bzw. Masterpläne in attributiver und variabler Form nach DIN EN ISO Vorgaben erstellt werden.

Erfasste Messdaten können statistisch ausgewertet dargestellt werden.
Zum Bedienungskomfort gehört auch das Kopieren der vorhandenen Prüfmittel und Merkmale.
Die Mandantenfähigkeit ermöglicht es mehrere Standorte zu verwalten.

PMV-Prüfplan

Zu jeder Prüfplan-Art können beliebig viele Prüfmerkmale angelegt werden.
Merkmale sind mit Messmittel-Fotos, Prüfhinweise und freigegebene Prüfnormalien gekennzeichnet.

Es wird zwischen attributiven und variablen Prüfmerkmalen unterschieden.
Bei geänderten Basisprüfpläne werden bei Bedarf alle mitgeltende Prüfpläne aktuallisiert.


PMV-Statistik

Die Statistik gibt Aufschluss über den Messverlauf eines Prüfmittels.
Des Weiteren lässt Sie der Trendverlauf während der Prüfphasen feststellen.



Chartanalyse

PMF/MSA

Anhand der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung (MSA = Measurement Systems Analysis) können Sie das Verhalten einer Messeinrichtung unter realen Einsatzbedingungen auf ihre Eignung und Verwendbarkeit untersuchen und beurteilen. So können Sie eine Aussage darüber treffen, ob das jeweilige Prüfmittel und die Messeinrichtung für Messungen mit bestimmter vorgegebener Toleranz geeignet sind.