Erstmusterprüfbericht nach (VDA / PPAP) – Empb Stempeln

Die Erstellung und Verwaltung von Erstmusterprüfungen/- berichten nach z.B. VDA und QS 9000 hat sich schon seit langem in der Industrie etabliert. Der Erstmusterprüfbericht (VDA/PPAP) hat sich im Laufe der Entwicklung durchgesetzt.

Die Einführung immer flexiblerer Produktionsmethoden erfordern von Seiten des Lieferanten die Bereitschaft, auch kurzfristige Produktänderungen oder neue Verfahrensweisen zu realisieren, deren Dokumentation zwangsläufig eine Erstmusterprüfung mit der Erfassung aller relevanten Details für die PPAP / PPF notwendig macht. Dies umfasst natürlich auch interne, abteilungsbezogene Prüf-Dokumentationen.

Beschreibung:
Dieses Tool ist mit einer übersichtlichen, benutzerbezogenen Stammdaten-Verwaltung ausgestattet. Mit wenigen Handgriffen ist ein neuer Artikel angelegt, wobei Sie zur Identifikation noch eine umfangreiche Zeichnung hinterlegen können. Anhand des Icon’s und des Zustandsfilter kann der Bemusterungs-Zustand des jeweiligen Artikels erkannt werden.
Des Weiteren sind folgende Elemete integriert:

Q-DAS Import incl. Prüfplan- und Messwerteimport von Messmaschinen
grafische Stempelung (PDF, DXF, DWG und Image) incl. Prüfplanerstellung
automatische PDF Stempelung und Prüfplangenegrierung

 

 

Deckblatt-Erstmusterprüfbericht

Die Deckblattdaten enthalten Lieferanten- und Kundenspezifische Daten nach VDA oder der QS9000.
Diese Daten können bei Nachbemusterungen kopiert, ergetzt und angepasst werden.

Ein Teilelebenslauf gibt Aufschluss über produktspezifische Anpassungen.

 

Messdatenerfassung

zum jedem Merkmal können beliebig viele Messdaten erfasst werden.

Eine Fähigkeitsuntersuchung gibt Aufschluss über den Messverlauf.

Chartanalyse Maschinenfähigkeit

Stellen Sie Ihre Messdaten für die Maschinenfähigkeit (Forderung der Automobilindustrie) grafisch dar und werten diese über Cm, Cmk statistisch aus.

 

Zeichnung stempeln

Diese Stempel-Tool importiert die gängigsten Grafikformate und PDF.
Es ermöglicht es Ihnen, im Handumdrehen, Pfeilpositionen zu erstellen und direkt Spezifikationen zu hinterlegen, welche als Datenstz im Messbericht sofort zur Verfügung stehen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, PDF-Dateien automatisch durchzustempeln, wobei die Zeichnungsmaße incl. Toleranz übernommen werden.

 

Formulare für (PPF/PPAP)

Es stehen Ihnen Formulare der VDA und der QS9000 zur Verfügung.